Diagnostic Tool Set – das neue Release 9.1 mit SAE J1939-73 Template

DTS_8

Das neue Release 9.1 von Softings Diagnostic Tool Set 8 enthält zahlreiche Erweiterungen sowie Verbesserungen. Unter anderem wird Windows 8.1 durchgängig unterstützt und im Lieferumfang befindet sich ein SAE J1939-73 Protokoll-Template für Heavy-Duty Dieselfahrzeuge.

Alternativ zum vollen Software-Paket gibt es nun zusätzlich das deutlich kompaktere „Production and Aftersales Package“, dessen Lieferumfang auf DTS COS und DTS Automation beschränkt ist. Dieses ermöglicht, für Prüfstände, Service-Tester usw. nur die tatsächlich benötigten Softwarekomponenten auszuwählen. Bei Verwendung des vollen Software-Pakets können Anwender, welche abwechselnd für mehrere Fahrzeughersteller arbeiten, das Hersteller-spezifische Verhalten jetzt umschalten, so dass nur noch ein einziger PC und eine einmalige Software-Installation erforderlich sind.

Die Einführung von Bibliotheken vereinfacht die projektübergreifende Wiederverwendung von Diagnosefunktionen und -abläufen für verschiedene Baureihen, Fahrzeuge oder Steuergeräte.

Anwendern des All-in-one-Entwicklungstesters DTS Monaco ermöglichen die komplett überarbeiteten und stark erweiterten Arbeitsbereich-Templates, schneller zum Ziel zu gelangen. Bordspannung und Zündungsstatus werden nun direkt angezeigt. In den HMI Controls Bus Trace und Symbolic Trace können für CAN-Identifier die Steuergerätenamen im Klartext angezeigt werden. Ein zusätzlicher Anzeigemodus beim Bus Trace ermöglicht 29-Bit-Identifier im „J1939 Style“ darzustellen.

Im ODX-Autorensystem DTS Venice können neue Datenbanken jetzt gleich als DTS-Projekt erstellt werden, um Daten-Änderungen unmittelbar testen zu können. Weiterhin ermöglicht ein Assistent, neue Steuergeräte-Varianten von bereits bestehenden abzuleiten. Der Detailvergleich von zwei Elementen (z.B. Varianten) mit dem Database Differ kann direkt aus dem Navigationsbereich gestartet werden.

Registrierten Anwendern mit Wartungs- und Service-Paket wird das Upgrade kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Diagnostic Tool Set 8 – Systemüberblick und Einzelprodukte


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/234723_70794/rp-hosting/9675/10677/typo3cms/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar