OBD4HDD Special Interest Group (SIG) – Reloaded

OBD4HDD Special Interest Group SIG

Die durch Softing Anfang 2012 ins Leben gerufene OBD4HDD SIG (Special Interest Group) findet nach wie vor großen Anklang und zählt derzeit 160 Mitglieder. Das Konsortium besteht aus Herstellern von Trucks, Bussen und fahrenden Arbeitsmaschinen sowie deren Zulieferer. Ziel ist ein firmenübergreifender Austausch von Informationen sowie die Unterstützung und Einflussnahme auf die Gesetzgebung und Normierungsgremien.

Mit Fokussierung auf aktuelle Themen ist die in 2016 begonnene Umstrukturierung nun abgeschlossen. Unter Führung der Chairmen werden wesentliche Themen, die mit der Diagnose von schweren Nutzfahrzeugen zusammenhängen, in sogenannten Focus Groups behandelt:

  • Legislative Diagnostics
  • Functional Safety
  • Cybersecurity
  • Tools and Interfaces

Neu ins Leben gerufen wurde auch eine Gruppe auf LinkedIn, in der aktuelle Informationen gepostet und diskutiert werden können:  https://www.linkedin.com/groups/8316698

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.