Diagnose-Laufzeitsysteme (Whitepaper): „Weiche“ Migration auf die aktuellsten internationalen Automotive-Standards

Diagnose_Icon_626_251

Die Diagnose kommt heute in der gesamten Wertschöpfungskette der Fahrzeughersteller zum Einsatz: In der Entwicklung, bei Test und Validierung, in der Produktion und schließlich im Kundenservice. Dies erfordert zunehmend den Austausch von Diagnose-Daten und zwar sowohl zwischen den verschiedenen Bereichen eines Fahrzeugherstellers als auch mit Steuergeräteherstellern, Systemlieferanten und Tool-Herstellern sowie innerhalb von Kooperationen verschiedener Fahrzeughersteller und bei der Erfüllung gesetzlicher Auflagen.

Die stetig wachsende Komplexität der Verknüpfungen lässt sich technisch ebenso wie wirtschaftlich nur durch die Verwendung nicht-proprietärer Technologien und leistungsfähiger Tools meistern.

Ausgehend von einer Analyse des aktuellen Stands der Standardisierung beschäftigt sich das Whitepaper mit den sich daraus ergebenden neuen Herausforderungen: Zum einen ist das die initiale Ablösung proprietärer Technologien und zum anderen die Nutzbarkeit von Vorteilen aus der ständigen Weiterentwicklung oder Ergänzung bestehender Standards. Bisher waren in beiden Fällen zumeist „harte“ Wechsel insbesondere bezüglich Daten-Prozessen und Tool-Ketten erforderlich. Entsprechend hoch waren Aufwände, Kosten und schließlich der Zeitdruck für alle Beteiligten. Ein neuer, ganzheitlicher Ansatz ermöglicht nun eine „weiche“ Migration auf die aktuellsten internationalen Automotive-Standards. Dieser ermöglicht Fahrzeugherstellern, die Anzahl der Zwischenschritte und die Gesamtdauer der Umstellung auf ihre individuellen Anforderungen und Prozesse abzustimmen.

Der Autor Matthias Ziegel ist bei Softing Automotive als Produktmanager für die Produktfamilie Diagnostic Tool Set verantwortlich.

Diagnosctic_System_Overview

Wenn Sie bei einem Fahrzeughersteller oder Tier-1-Zulieferer für die Fahrzeugdiagnose verantwortlich sind und Interesse an diesem Whitepaper (in englischer Sprache) haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Übersicht des Inhalts:

Inhalt-nur_EN


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/234723_70794/rp-hosting/9675/10677/typo3cms/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.