PROFIBUS- und PROFINET-Diagnose in der Praxis auf dem Automatisierungstreff

PROFIBUS & PROFINET Diagnose Workshops

Softing vermittelt in seinem Workshop „PROFIBUS- und PROFINET-Diagnose in der Praxis“ auf dem Automatisierungstreff in Böblingen Grundlagenwissen zur PROFIBUS- und PROFINET-Technologie sowie zu allen relevanten Aspekten der stationären und mobilen PROFIBUS- und PROFINET-Diagnose.

Ziel des am 24.03. und am 25.03.2015 angebotenen, kostenlosen Ganztages-Workshops ist die Schaffung der theoretischen Grundlagen zum Verständnis der regulären Funktion von PROFINET- und PROFIBUS-Diagnose. Im Praxisteil erarbeiten die Teilnehmer relevante Messkriterien für eine Abnahmemessung.  Den Abschluss bilden die Live-Messung realistischer Fehlerszenarien in einer Demonstrationsanlage und die Behebung der gemessenen Fehler.

Softing verfügt über langjährige und umfassende Kompetenz im Bereich der Diagnose. Das Portfolio an Produkten für PROFINET- und PROFIBUS-Netze deckt die Installation, die Netzabnahme sowie die permanente Überwachung im laufenden Betrieb ab. Für die PROFINET-Diagnose sind das die Softing-Produkte TH LINK PROFINET und TH SCOPE. Diese Werkzeuge sind speziell auf Anwender aus der Wartung und aus dem Anlagenbetrieb zugeschnitten und setzen kein IT- oder Ethernet-Expertenwissen voraus. Das Gateway TH LINK PROFINET stellt einen steuerungs- und leitstellenunabhängigen Zugang zum PROFINET-Netz zur Verfügung. Es kann jederzeit rückwirkungsfrei integriert werden und erfordert keinen Projektierungs- oder Entwicklungsaufwand. Die Software TH SCOPE dient der Überwachung und Wartung der eingesetzten PROFINET-Netze und stellt die von TH LINK PROFINET erfassten Daten grafisch dar. Damit steht eine Lösung zur Verfügung, auf die lokal oder aus der Ferne zugegriffen werden kann und die außerdem eine Browser-Schnittstelle bietet.

Bei der mobilen PROFIBUS-Diagnose kommt der PROFIBUS-Tester 5 BC-700-PB zum Einsatz. Dieses leistungsfähige Werkzeug zur Diagnose und Fehlersuche dient der umfassenden Prüfung von PROFIBUS-Segmenten im laufenden Betrieb und kann auch für den Kabeltest verwendet werden. Das Gerät läuft akkubetrieben und bietet Instandhaltern und Inbetriebnehmern auf diese Weise größtmögliche Mobilität im Feld.

Über Softing

Die Softing Industrial Automation GmbH ist Anbieter von industriellen Kommunikationslösungen und Produkten sowohl für die Prozess- als auch für die Fertigungsindustrie. Die Schwerpunkte liegen in Komponenten und Werkzeugen für Feldbus- und Industrial Ethernet-Systeme und industrielle Steuerungen, sowie in Lösungen für die Produktionsautomatisierung in den Kategorien Software (OPC UA), Schnittstellenkarten und Gateways, SPS Konnektivität, Embedded Lösungen und Netzwerkdiagnose. Die Produkte und Dienstleistungen der Softing Industrial Automation sind zugeschnitten auf die Anforderungen von System- und Geräteherstellern, Maschinen- und Anlagenbauern oder Endanwendern. Weitere Informationen unter http://industrial.softing.com.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/234723_70794/rp-hosting/9675/10677/typo3cms/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.